Finden Sie Ihren Job in der Pfalz

Registrier- und Nutzungsbedingungen

Registrier- und Nutzungsbedingungen
für die Webseite www.jobs-in-der-pfalz.de, betrieben von der T&K Online und Media GmbH, Badstraße 20, 76829 Landau, vertreten durch deren Geschäftsführer Björn Thiele und Heiko Kaiser, registriert beim Amtsgericht Landau in der Pfalz (HRB 31577), UstID: DE297653910 (im Folgenden: „T&K“)

Präambel

T&K stellt auf dem Portal www.jobs-in-der-pfalz.de die Möglichkeit zur Verfügung, dass Unternehmen (im Folgenden: „Arbeitgeber“) Stellenangebote aufgeben können und Interessenten (im Folgenden: „Job-Suchender“) sich auf die Stellen direkt beim Arbeitgeber bewerben können. Das Angebot Stellenangebote in das Portal einzustellen richtet sich ausschließlich an Unternehmer im Sinne des § 14 BGB. Um auf dem Portal Stellenangebote aufgeben zu können und um sich auf diese direkt bewerben zu können, ist eine Registrierung als Kunde notwendig. Des Weiteren hat der Job-Suchende die Möglichkeit, in seiner „Login-Area“ ein bewerberbezogenes Profil anzulegen und zu speichern, um sich hiermit uf angebotene Stellen zu bewerben. Ohne Registrierung haben Job-Suchende ebenfalls die Möglichkeit Stellenangebote einzusehen und sich beim Arbeitgeber unter den allgemeinen Kontaktdaten zu bewerben. Die nachfolgenden Bedingungen sowie der Vertragstext sind in deutscher Sprache verfasst und können vom Kunden in seinen Arbeitsspeicher geladen und ausgedruckt werden. Der Vertragstext wird unter Wahrung des Datenschutzes gespeichert. Auf Wunsch können sie unter der E-Mail-Adresse info@jobs-in-der-pfalz.dein digitaler oder schriftlicher Form angefordert werden. Der Vertragsschluss erfolgt in deutscher Sprache.

A. Registrierung

1. Registrierung

(1) Um die Leistungen der T&K in Anspruch nehmen zu können, ist eine vorherige Registrierung als Kunde notwendig. Die Registrierung ist nur erlaubt, wenn der Kunde volljährig und unbeschränkt geschäftsfähig ist. Minderjährigen Personen ist eine Registrierung untersagt. Bei einer juristischen Person muss die Registrierung durch eine unbeschränkt geschäftsfähige und vertretungsberechtigte natürliche Person erfolgen. Die Registrierung können Sie über unsere Webseite www.jobs-in-der-pfalz.de/anmelden vornehmen. Sie haben hierbei die Möglichkeit Eingabefehler zu korrigieren, bevor Sie ihr Konto fertig erstellen (z.B. über die Zurück-Schaltfläche oder Abbruch des Bestellvorgangs und Änderung der bisherigen Eingabe). Im Anschluss erhalten Sie von der T&K eine automatisierte Bestätigung der Registrierung; um Ihr Nutzerkonto freizuschalten, müssen Sie den in der E-Mail enthaltenen Bestätigungslink anklicken. Ab Freischaltung des Benutzerkontos haben Sie dann die Möglichkeit die Leistungen der Webseite www.jobs-in-der-pfalz.de zu nutzen. Die Registrierung ist kostenfrei.

(2) Sofern die Beantragung des Zugangs zu einem Zweck erfolgt, der weder Ihrer gewerblichen noch Ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann, so steht Ihnen ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Näheres zum Widerrufsrecht sowie die Widerrufsbelehrung finden Sie hier. Daneben haben sie die Möglichkeit Ihr Benutzerkonto jederzeit in den Einstellungen unter „Login-Area“ zu löschen. Laufende Vertragsverhältnisse werden hierbei nicht tangiert.

(3) Um auf das Angebot der T&K zugreifen zu können, muss sich der Kunde mit seiner E-Mail-Adresse als Login-Namen und einem frei wählbaren Passwort registrieren. Die während des Anmeldevorgangs von T&K erfragten Kontaktdaten und sonstigen Angaben müssen von Ihnen vollständig und korrekt angegeben werden. Die für den Kunden registrierten Angaben können jederzeit im Menüpunkt „Login-Area“ - geändert oder aktualisiert werden. Der Kunde ist dafür verantwortlich, dass sein Passwort nicht an Dritte gelangt und ist verantwortlich für sämtliche Handlungen, die unter Verwendung seines Login-Namens in Verbindung mit seinem Passwort vorgenommen werden. Sollte dem Kunden eine missbräuchliche Benutzung seines Login-Namens/seiner Registrierungsdaten bekannt werden, hat er dies T&K unverzüglich mitzuteilen und seine Anmeldeinformationen zu ändern.

(4) T&K behält sich vor, bei begründetem Verdacht einer missbräuchlichen Nutzung oder wesentlicher Vertragsverletzungen gegebenenfalls den Zugang des Kunden zurweiteren Nutzung der Angebote zu sperren und/oder gegebenenfalls bei besonders schwerwiegenden Verstößen das Vertragsverhältnis fristlos zu kündigen.

(5) Sie sind dazu verpflichtet, Ihre Daten (einschließlich Ihrer Kontaktdaten) aktuell zu halten. Tritt während der Dauer Ihrer Teilnahme eine Änderung der angegebenen Daten ein, so haben Sie die Angaben unverzüglich auf dem Portal in Ihren persönlichen Einstellungen zu korrigieren. Sollte Ihnen dies nicht gelingen, so teilen Sie uns Ihre geänderten Daten bitte unverzüglich per E-Mail oder Telefax mit.

2. Leistungen / Änderungen / Einstellung des Angebots

T&K behält sich vor, diese Registrier- und Nutzungsbedingungen jederzeit mit Wirksamkeit auch innerhalb der bestehenden Vertragsverhältnisse zu ändern. Führt eine solche Veränderung zu einer wesentlichen Beschränkung für den Vertragspartner, so ist er berechtigt, den Vertrag fristlos zu kündigen.

3. Datenschutz

(1) Sämtliche persönlichen Daten, die die T&K von Ihnen erhebt, werden entsprechend unserer Datenschutzerklärung vertraulich behandelt.
(2) Mehr zum Thema Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

4. Technische Voraussetzungen

(1) Die Kosten der Einrichtung des Online-Anschlusses sowie der Aufrechterhaltung auf der Nutzerseite trägt der Nutzer. Der Anbieter haftet nicht für die Sicherheit und den Bestand der Datenkommunikation, welche über Kommunikationsnetze Dritter geführt werden. Der Anbieter haftet auch nicht für Störungen in der Datenübermittlung, welche durch technische Fehler oder Konfigurationsprobleme auf der Nutzerseite entstehen.

(2) Der Nutzer ist für die von ihm eingesetzte Hard- und Software sowie für die von ihm genutzten Kommunikationswege verantwortlich. Ein Ausfall der von ihm genutzten Hard- und Software entbindet nicht von der Verpflichtung zur Zahlung der Grundgebühr.

B. Nutzungsbedingungen für Job-Suchende

1. Kosten

Für Job-Suchende ist die Nutzung der auf www.jobs-in-der-pfalz.de angebotenen Leistungen kostenfrei.

2. Bewerberprofil

Alle Angaben im Rahmen Ihres Bewerberprofils müssen zutreffend und richtig sein und Sie als Einzelperson beschreiben. Für Inhalt, Form und Richtigkeit Ihres Profils sind ausschließlich Sie selbst verantwortlich.

3. Gewährleistung / Vertragsverhältnis

(1) T&K ist für die Inhalte der Stellenangebote nicht verantwortlich und übernimmt dementsprechend keine Gewähr für die Richtigkeit der in den Stellenangeboten enthaltenen Angaben. Sofern sich der Job-Suchende für ein auf www.jobs-in-der-pfalz.de eingestelltes Stellenangebot interessiert, kann er sich direkt bei dem jeweiligen Anbieter bewerben; der Arbeitgeber erhält dann den Hinweis, dass eine Bewerbung eingegangen ist und kann sich diese ansehen. Mit T&K kommt hierbei kein Vertragsverhältnis zu Stande.

(2) T&K übernimmt keinerlei Gewährleistung für eventuell vorhandene Unvollständigkeiten, ungenaue Angaben oder Fehler der Daten (sowohl der Job-Suchenden, als auch der Stellenangebote), da diese Eigenschaften nicht zum Leistungsumfang der T&Kgehören. Weiter übernimmt die T&K auch keinerlei Gewährleistung dafür, dass der vom Kunden mit den Daten bezweckte Erfolg auch tatsächlich eintritt.

(3) Im Übrigen richten sich Gewährleistungsansprüche gegenüber T&K nach den gesetzlichen Vorschriften.

4. Haftung

(1) Ansprüche des Job-Suchenden auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Job-Suchenden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung der T&K, ihrer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist.

(2) Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet die T&K nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Job-Suchenden aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

(3) Die Einschränkungen der Abs. 1 und 2 gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen der T&K, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.

(4) Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

5. Schlussbestimmungen

(1) Auf Verträge zwischen T&K und dem Job-Suchenden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Die gesetzlichen Vorschriften zur Beschränkung der Rechtswahl und zur Anwendbarkeit zwingender Vorschriften insbesondere des Staates, in dem der Job-Suchende als Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, bleiben unberührt.

(2) Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: www.ec.europa.eu/consumers/odr

(3) Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages einschließlich dieser Regelungen ganz oder teilweise unwirksam sein, oder sollte der Vertrag eine Lücke enthalten, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen. Soweit dies für eine Vertragspartei eine unzumutbare Härte darstellen würde, wird der Vertrag jedoch im Ganzen unwirksam.